Datenschutzerkl?rung der M?nsterl?ndischen Tageszeitung

Mittels dieser Datenschutzerkl?rung m?chte unser Unternehmen die ?ffentlichkeit ?ber Art, Umfang und Zweck der von uns erhobenen, genutzten und verarbeiteten personenbezogenen Daten informieren. Ferner werden betroffene Personen mittels dieser Datenschutzerkl?rung ?ber die Ihnen zustehenden Rechte aufgekl?rt.

1. Wer ist verantwortlich f?r Ihre Daten

Wir sind verantwortlich f?r Ihre Daten! Wir, das ist die:
OM-Medien GmbH & Co. KG, Lange Str. 9-11, 49661 Cloppenburg.

Der Schutz und die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten sind f?r uns von gr??ter Bedeutung. Ihre personenbezogenen Daten werden von uns nur verarbeitet, sofern eine Rechtsvorschrift dies erlaubt oder Sie zuvor eingewilligt haben.

2. Wie sicher sind Ihre Daten

Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt stets im Einklang mit der Datenschutz-Grundverordnung und in ?bereinstimmung mit den f?r die OM-Medien GmbH & Co. KG geltenden landesspezifischen Datenschutzbestimmungen.

3. Wie erreichen Sie unseren Datenschutzbeauftragten

Jede betroffene Person kann sich bei Fragen zum Datenschutz direkt an unseren Datenschutzbeauftragten wenden:
OM-Medien GmbH & Co. KG
Datenschutzbeauftragter
Lange Str. 9-11
49661 Cloppenburg
E-Mail: datenschutz@om-medien.de

4. Welche personenbezogenen Daten werden verarbeitet

Grunds?tzlich werden nur personenbezogene Daten erfasst und gespeichert, wenn Sie uns diese von sich aus, also freiwillig zusenden. Der Umfang der notwendigen Daten richtet sich nach dem Verwendungszweck. Je nachdem, ob Sie ein Print- oder Digitalabonnement abschlie?en m?chten, eine private oder gewerbliche Anzeige aufgeben m?chten oder unsere Kontaktaufnahme w?nschen, ben?tigen wir diese Daten von Ihnen: Name, Anschrift, Telefonnummer, Geburtsdatum, E-Mail-Adresse und Bankverbindung.

5. Wof?r werden Ihre Daten verarbeitet

Ihre personenbezogenen Daten werden f?r die interne Verwendung durch die Verantwortlichen und f?r eigene Zwecke erhoben und gespeichert. Die OM-Medien GmbH & Co. KG kann die Weitergabe an einen oder mehrere Auftragsverarbeiter, beispielsweise einen Zeitungszusteller, veranlassen, der die personenbezogenen Daten ebenfalls ausschlie?lich f?r eine interne Verwendung nutzt.

6. Wie k?nnen Sie ihre Datenschutzrechte wahrnehmen

Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat diverse Rechte, welche vom Europ?ischen Richtlinien- und Verordnungsgeber einger?umt werden. Dazu geh?ren das Recht auf Best?tigung, Auskunft, Berichtigung, L?schung, eingeschr?nkte Verarbeitung, Daten?bertragbarkeit, Widerspruch und das Recht auf Widerruf einer datenschutzrechtlichen Einwilligung. M?chte eine betroffene Person diese Rechte in Anspruch nehmen, kann sie sich hierzu an den Datenschutzbeauftragten
der OM-Medien GmbH & Co. KG wenden.

Die detaillierte Datenschutzerkl?rung der OM-Medien k?nnen Sie in unseren Gesch?ftsstellen oder auf https://www.mt-news.de/kontakt/datenschutz.php einsehen.

(Stand Juli 2021)